Im Safariurlaub in die afrikanische Tierwelt eintauchen

Im Safariurlaub in die afrikanische Tierwelt eintauchenSüdafrikareisende freuen sich vor allem auf die artenreiche Tierwelt dieses Kontinents, denn die Savannen bescheren jedem Besucher unvergessliche Momente. Den größten Landsäuger, den Elefanten, erwarten natürlich alle hier, doch auch Leoparden, Nashörner, Wale, Zebras, Krokodile und viele mehr lassen sich in ihren natürlichen Lebensräumen beobachten.

Die Natur wieder hautnah erleben

Von einem Safariurlaub erwarten viele holprige Wege, fremde Gebräuche und Wildtiere, die sich direkt neben den Fahrzeugen sonnen. Wer jedoch selbst eine Tour miterleben durfte, weiß dass viel mehr in dieser Art des Reisens verborgen ist. Viele moderne Menschen haben den Bezug zur Natur verloren, denn in den Städten ist davon nicht viel zu spüren. Auf Safari trifft man plötzlich auf wild lebende Elefantenherden und Löwen, die ihren Nachwuchs aufziehen. Hautnah und mitten in der Savanne wird abends das Camp aufgebaut und der Sonnenuntergang ersetzt das abendliche Fernsehprogramm garantiert bestens. Morgens lassen sich Antilopen an der Wasserstelle beobachten und ihre Machtkämpfe sind so eindrucksvoll, dass man sie sicher nie mehr vergisst. Das Warzenschwein, das in vielen Teilen Afrikas vorkommt, kann bis zu 85 Zentimeter hoch werden und solche Exemplare nötigen jedem Besucher den nötigen Respekt ganz automatisch ab. Wenn Sie erleben, wie eine Gruppe von mehr als zehn Tieren auf Futtersuche die Gegend durchstreifen und die Mütter ihren Nachwuchs schützen und kühlende Sandbäder nehmen, werden Sie fasziniert beobachten, wie hier vieles zur Nahrung wird. Wurzeln, Blätter und Gräser, aber auch Fleisch und Eier stehen auf dem Speiseplan der wehrhaften Tiere, die sogar Raubkatzen vertreiben können. Krokodile leben ebenfalls überall in Afrika und sie können bis zu sechs Meter lang werden. Die ausgezeichneten Schwimmer liegen oft stundenland ruhig im Wasser und schlagen dann blitzschnell zu. Hat ein Tier erst einmal seine Jugend überstanden, gibt es keine natürlichen Feinde mehr und die Mütter kümmern sich intensiv um ihr Gelege und auch später um den Nachwuchs. Finden Sie Ihre Reise auf Tripodo und lassen Sie sich einfach entführen in die faszinierenden Welten Afrikas.

Bitcoin.de-Preis